Finde hier alle Informationen über unsere Tarife. Die Beiträge für Schüler von Magden und Olsberg sind von den Gemeinden mitfinanziert.

 

 Instrument / Fach

Lektionsdauer Beitrag
 Jugendliche Magden und Olsberg 
 Familienbeitrag für alle Fächer, pro Semester und Familie   CHF 50.-
 Elementare Rhythmusschulung (Vorkurs für Schlagzeugunterricht)
 Gruppenunterricht 2-5 Schüler
25 Min. CHF 190.-
 Trommelkurs (Djembe) ab 8 Jahren
 Gruppenunterricht 2-4 Schüler
45 Min. CHF 290.-
 Ukulele Gruppe (2-3 Schüler) 45 Min. CHF 290.-
 Akkordeon, Alphorn, Blockflöten, Cello, Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Euphonium, Klarinette,  Musiktherapie, Querflöte,  Saxophon, Sologesang, Trompete, Violine, Ukulele  25 Min. CHF 400.-
 Klavier, Marimba, Cembalo, Orgel, Schlagzeug, Cajon, Vibraphon 25 Min. CHF 420.-
 Zweitinstrument 25 Min. wie Erst-
instrument
 
 Zusatzlektion Einzelunterricht
15 Min. CHF 290.-
 Kinderchor 45 Min. CHF 0.-
 Instrumental-Ensemble für Jugendliche (16 - 20 Jahre)
 mit Einzelunterricht
25/50 Min. CHF 0.-
 Ensemble-Unterricht für Jugendliche (16 - 20 Jahre)
 ohne Einzelunterricht
25 Min. CHF 180.-
 Erwachsene und auswärtige Jugendliche
 Einzelunterricht 25 Min. CHF 780.-
 Zusatzlektion Einzelunterricht 15 Min. CHF 420.-
 Erwachsenen-Ensemble (ab 20 Jahre, mind. 3 Pers.)
 mit Einzelunterricht
50 Min.
14-täglich
CHF 130.-
 Erwachsenen-Ensemble (ab 20 Jahre, mind. 3 Pers.)
 ohne Einzelunterricht
50 Min.
14-täglich
CHF 260.-
 Eltern-Kind-Singen 45 Min. CHF 160.-
 Musik im Vorschulalter 45 Min. CHF 160.-

An / Abmeldung 15. Mai / 15. Dezember

Die Anmeldung verlängert sich automatisch, sofern bis zum nächst gültigen Termin keine Abmeldung erfolgt. An-­, Ab und Ummeldungen sind schriftlich und termingerecht dem Sekretariat einzureichen. Ab-­ und Ummeldungen (bei Instrumentenwechsel) müssen mit der Unterschrift der Musiklehrperson eingereicht werden. Verspätete Meldungen können erst im nächsten Semester berücksichtigt werden. 

 

Reglement

Mit der Anmeldung anerkennen die Erziehungsberechtigten das Reglement und die geltenden Tarife der Musikschule Magden/Olsberg. Das Reglement finden Sie auf unserer Homepage www.musikschulemagden.ch 

 

Familienbeitrag

Der Familienbeitrag ist einmal im Semester zu entrichten, unabhängig davon, wie viele Kinder pro Familie die Musikschule besuchen. 

 

Kursgeld/Tarife

Alle subventionierten Tarife verstehen sich bis zur Vollendung des 20. Lebensjahres. Studierende können nach Antrag eine Verlängerung des subventionierten Tarifs bis zum vollendeten 25. Lebensjahr erhalten. Der Musikunterricht für Erwachsenen und Auswärtige ist nicht subventioniert  (Siehe Tarifblatt Seite 1). Ein Zweitinstrument hat den gleichen Tarif wie das Erstinstrument. 

 

Sozialtarif

Einkommensschwachen Familien kann ein Sozialtarif gestaffelt nach der Höhe des steuerbaren Einkommens gewährt werden. Auskunft erteilt das Musikschulsekretariat. 

 

Begabungsförderung

Die Musikschule verpflichtet sich der Begabungsförderung von Kindern und Jugendlichen. 

 

Instrumente

Die Instrumentallehrpersonen beraten Sie gerne über Miete oder Kauf von Instrumenten. Die Musikschule Magden/Olsberg vermietet keine Instrumente. 

 

Einteilung / Stundenplan

Die Einteilung des Instrumental-­ und Gruppenunterrichts findet in der ersten Woche nach den Sommerferien statt, nachdem alle definitiven Stundenpläne der Schulen vorliegen.  Die SchülerInnen werden von der Musiklehrperson kontaktiert. Der Unterricht an der Musikschule Magden/Olsberg beginnt erst in der zweiten Schulwoche nach den Sommerferien. Falls die Musiklehrperson schon in der ersten Woche nach den Ferien unterrichtet, wird sie dies im Laufe des nächsten Schuljahres einmal kompensieren. Für die Stundeneinteilung ist ein vollständig ausgefülltes Anmeldeformular wichtig.