Beratung

Im Frühjahr findet an der Musikschule Magden jeweils eine Instrumentendemonstration statt. 

Zusätzlich werden im Frühjahr und im Herbst Tage der Offenen Tür zur Orientierung angeboten. Die Musiklehrkräfte beraten Interessierte gerne bei der Instrumentenwahl und der Miete oder dem Kauf eines Instrumentes. Wir empfehlen die Eignung des Kindes für ein Instrument vor der Anmeldung mit der entsprechenden Musiklehrkraft abzuklären. Für weitere Fragen stehen Ihnen die Schulleitung oder das Sekretariat gerne zur Verfügung.

Unterricht

Das Eltern-Kind-Singen wird für Kinder zwischen 2 und 4 Jahren mit einer erwachsenen Begleitperson angeboten.

 

Im Fach Musik im Vorschulalter sollen Kinder im Kindergartenalter spielerisch die Musik in den vielfältigen Erscheinungsformen erleben können.

 

Der Kinderchor ist kostenlos und für Kinder im grossen Kindergarten und der Primarschule geeignet.

 

Der Instrumentalunterricht und die elementare Rhythmusschulung (Vorkurs für Schlagzeug) sind bereits in der 1. Primarklasse möglich. Der Einzelunterricht im Fach Schlagzeug kann ab der 2. Primarklasse besucht werden. Der Unterricht im Fach Sologesang erfolgt nach Absprache mit der Lehrkraft.

 

Die Gemeinde Magden subventioniert die Normallektionen von 25 Minuten bis zum 20. Lebensjahr. Zweit-Instrumente werden nicht subventioniert und zusätzlich in Rechnung gestellt.

 

Ergänzendes Angebot

Als Ergänzung zum Instrumentalunterricht für Kinder und Jugendliche werden verschiedene Ensembles kostenlos angeboten. Die Anmeldung erfolgt bei der jeweiligen Ensemblelehrkraft und ist für ein Semester verbindlich. Jugendliche ab 16 Jahren können den Ensembleunterricht gegen eine Kursgebühr auch ohne Einzelunterricht besuchen.

 

Erwachsenenunterricht / Schnupperlektionen

Erwachsene ab 20 Jahren können nach telefonischer Vereinbarung mit der jeweiligen Musiklehrkraft eine kostenlose und unverbindliche Gratis-Schnupperlektion zur Orientierung im entsprechenden Musikfach besuchen. Der Erwachsenenunterricht kann nach Absprache mit der Lehrkraft auch 14-täglich, als Doppellektion à 50 Minuten besucht werden.

 

Spezielle Förderung

Abgestimmt auf Menschen mit besonderen Bedürfnissen bietet das Fach "Musiktherapie" die Gestaltung von Musik mit verschiedenen Instrumenten.

Die Musikschule verpflichtet sich der Begabungsförderung von Kindern und Jugendlichen entsprechend ihrem Alter.

 

Weitere Angebote

Instrumente, die an der Musikschule Magden nicht angeboten werden, können an der Musikschule Rheinfelden/Kaiseraugst erlernt werden.